Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

MARIO GERICKE  fährt sechs Jahre zur See bevor er beschließt Schauspiel zu studieren. Er studiert von 1984 - 1988 an der Theaterhochschule "Hans Otto" In Leipzig. Theater spielt er unter anderem am Schauspielhaus in Leipzig, am Wiener Volkstheater und am Deutschen Theater in Berlin. Seine ersten Erfahrungen beim Film macht er bereits während des Studiums. Später spielt er unter anderem an der Seite von Ullrich Mühe, Otto Sanders und Harald Juhnke.

 



 

 

 

 

 

 

Im Jahre 1993 inszeniert Mario Gericke das erste Mal selbst und gastiert mit seinem Tourneetheater in Kanada und den USA. Er inszeniert für das Theater und für diverse Bühnenshows.

Als Musiker spielt er in zahlreichen Bands mit und baut ein eigenes Tonstudio auf. Für Eroc, ehemals Schlagzeuger bei der legendären Band "Grobschnitt", produziert er Remixe des Welterfolgs „Wolkenreise“. Er komponiert für seine Band Potentia Animi und gemeinsam produzieren sie mehrere CDs.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

MAIK SCHUNTERMANN  lernt er 2004 bei der Kinoproduktion "Frei nach Plan" kennen. Gemeinsam drehen sie ihre ersten Kinotrailer bis sie im Jahre 2010 den Spielfilm „Am Fluss“ realisieren. Es folgten weitere TV- und Kino - Produktionen, wo Maik als Kameramann und Cutter aktiv wird. Als Grafiker und Illustrator realisiert er DVD - Menüs für Kunden wie Digital Images, Arthaus, Kinowelt und dem Hörbuchverlag Monarda.

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

TITUS JANY